Entscheidung

Nach dem ich mich durch gerungen habe, dass mir die Freundschaft wichtiger als meine Beziehung ist, geht es mir sehr viel besser!

Ich habe zwei Nächte bei ihm gepennt. Mein Freund fand die Idee nicht besonders lustig. Mir waren die Konsequenzen egal. Ich war 3 1/2 Jahre treu. In unserer Trennung hat er mir so dermaßen weh getan. Das kann ich ihm nicht verzeihen. Darüber bin ich mir nun im Klaren. Jedes Mal wenn ich mit ihm Schluss machen will, bekomme ich Mitleid mit ihm. Er fleht mich geradezu an mich nicht von ihm zu trennen.

Meine Gefühle sind so langsam nur noch Mitleid. Ich fühle mich in jedem Moment in dem ich diesen Text hier verfasse mies. Er ändert nichts an seiner Lebenssituation. Ich liebe den alten, den den ich kennen gelernt habe. Der gut drauf war und nicht immer beschissene Stimmung hatte.

 

15.2.07 19:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen